Mietrecht

Als Anwalt mit dem Schwerpunkt Mietrecht, liegt meine örtliche Tätigkeit hauptsächlich in Münster und den Kreisen Warendorf und Steinfurt, bearbeitet werden aber natürlich auch Mandate deutschlandweit.

Die Beratung und Vertretung umfasst dabei Mieter, Vermieter und Hausverwaltungen in allen Fragen des Mietrechts, ob Wohnung oder Gewerberaum betreffend, ob Kündigung, Räumung oder deren Abwehr, oder Fragen zu Schönheitsreparaturen, Renovierung, Mieterhöhung, Mietminderung oder der Nebenkostenabrechnung / Betriebskostenabrechnung.

Viele Kündigungen sind z. B. nicht wirksam, weil formelle oder materielle Fehler enthalten sind. Eine Kündigung ist manchmal, selbst wenn tatsächlich ein Kündigungsgrund vorhanden ist, gar nicht so einfach rechtssicher zu formulieren und ist im Zweifelsfalle dann unwirksam. Auch die Befristung von Mietverträgen oder die Beurteilung von Kündigungsfristen kann durchaus Schwierigkeiten bereiten.

Angesichts der sich ständig weiterentwickelnden Rechtsprechung zur Verpflichtung zur Vornahme von Schönheitsreparaturen oder eben dem Wegfall dieser Verpflichtung infolge Unwirksamkeit der im Mietvertrag enthaltenen Klausel zur Übernahme von Schönheitsreparaturen, ist häufig anwaltlicher Rat sinnvoll.

Im Hinblick darauf, dass durchschnittlich fast jede zweite Nebenkostenabrechnung Fehler aufweisen soll, die der Mieter kaum auf den ersten Blick erkennen kann, ist häufig die Berechtigung der Höhe dieser sogenannten "zweiten Miete" fraglich und sollte dann vom Anwalt überprüft werden.

 
gbtz-mnst 2017-11-22 wid-89 drtm-bns 2017-11-22